Am Dienstag, den 25. Juni kamen die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4b in einen ganz besonderen Genuss. Sie wurden von den Schülern der 8. Klasse in die Schulküche eingeladen, wo unter der Leitung von Lehrerin Sigrid Rammelsberger gemeinsam leckere und gesunde Gerichte zubereitet wurden.

Im Rahmen des Projekts „Alltagskompetenzen fördern“, leiteten die Mittelschüler ihre jüngeren Kollegen aus der Grundschule an, die wohl überlegten Rezepte in die Tat umzusetzen.

Von herzhaften Gemüse-Pommes mit Kräuterdip über selbst gebackenem Vollkornbrot mit Himbeerbutter, von Power-Spießen über Bananenshakes und Frucht-Muffins war für jeden etwas dabei.

Die leeren Teller, Schüssel und Platten am Ende des gemeinsamen Frühstücks sprachen eine deutliche Sprache und die 4b war sich einig:

Das war eine echte Luxus-Pause mit „5Sterne“-Gerichten.

Vielen Dank, liebe 8.Klässler, dass ihr uns so sehr verwöhnt habt!!

Klasse 4b mit Frau Bauer