Nikolaus besucht 1. Klassen

Zur lieb gewonnen Tradition geworden ist der alljährliche Besuch des Heiligen Nikolaus an der Grundschule Bad Griesbach. Mit einem großen Sack voller Geschenke machte er sich auf den Weg in die Schule, wo ihn die Kinder unserer drei ersten Klassen schon in der Aula gespannt erwarteten. Da sich alle Griesbacher Erstklässler bisher nach Kräften bemühten „brav“ zu sein, konnte auf den Krampus verzichtet werden.

„Ob die Kinder wohl etwas Zeit für ihn hätten?”, fragte er freundlich an. Natürlich hatten sie Zeit – und nicht nur das! Die Kinder der ersten Klassen hatten im Vorfeld zusammen mit ihren Klassenlehrerinnen Lieder und Gedichte eingeübt mit denen sie den heiligen Mann erfreuten.

Dieser revanchierte sich mit Freundlichkeiten, Händeschütteln und einem kleinen Säckchen gefüllt mit allerei Süßem.

Natürlich wurden die guten Taten der Kinder gelobt, aber es wurde auch mahnend darauf hingewiesen, dass die Kinder freundlich miteinander umgehen sollen. Bei seiner Verabschiedung packte er alle vorstellbaren Schimpfwörter der in seinen großen Sack und nahm sie mit auf die Reise, so dass in Zukunft in Griesbach keine Schimpfwörter mehr zu hören sein können. Er machte der fröhlichen Kinderschar bei der Verabschiedung Hoffnung, dass er in einem Jahr vielleicht wiederkommt.

By |2018-12-05T12:38:00+00:00Dezember 5th, 2018|Uncategorized|Kommentare deaktiviert für Nikolaus besucht 1. Klassen