Elternbastelabend 2c

Kurz vor den Osterferien fand ein weiterer Bastelabend für Lernspiele für die Kinder der Klasse 2c statt. Wie schon im Herbst angekündigt, hatten sich gleich  ein paar Mütter bereit erklärt, einen Abend gemeinsam für ihre Kinder zu investieren.  Nachdem das Malnehmen nach den Ferien in Mathematik im Mittelpunkt steht und das Automatisieren der Einmaleins-Reihen unabdingbar ist, bot sich dieser Themenbereich besonders gut an, Spiele zu basteln. In drei Stunden wurde fleißig geschnitten, geklebt,  gemalt, laminiert und gelacht. Insgesamt sind sieben Spiele entstanden.  Die Mütter konnten sich einige Anregungen mit nachhause nehmen, wie 1×1 üben auch Spaß machen kann und nicht auf Dauer langweilig. Sei es in einer Art „Stadt-Land-Fluss“- oder „Bingo“-Version, auf Zeit gegen die Kugelbahn oder andere Mitschüler mit Fliegenklatsche „bewaffnet“ oder in Form von einem „Fußballspiel“ bei dem der Schnellere „Tore“ erzielen kann. Es war ein heiterer Abend, der die gute Laune sicherlich im Bespielen des fertiggestellten Angebots noch potenzieren wird.

Andrea Splitgerber

By |2019-04-28T07:35:23+00:00April 28th, 2019|Uncategorized|0 Comments