Am 2.7.19 zeigten die Erstklässler ihr Können. Einige Schüler der 1a, 1b und 1c hatten lustige und interessante Lesetexte vorbereitet. Diese lasen sie in den Parallelklassen vor. 13 Kinder besuchten sogar die Kindergärten St. Konrad und St. Michael. Dort zeigten sie den Kindergartenkindern, was sie im ersten Schuljahr gelernt hatten. Sowohl die Jüngeren als auch die Klassenkameraden waren sehr aufmerksame Zuhörer. Dies bewiesen sie anhand von Zeichnungen, die sie im Anschluss an die Geschichten anfertigten.

Einen Text vor fremdem Publikum vorzutragen bedarf Mut. Die Leser der drei ersten Klassen haben das toll gemacht!