In der letzten Schulwoche vor den Weihnachtsferien staunten die Schülerinnen und Schüler nicht schlecht, als zwei mit Lichterketten und Tannenzweigen geschmückte Rolltische in ihre Klassen kamen. Auf den Tischen wurde allerlei Selbstgebasteltes, Marmelade, Plätzchen, Tee u.v.m. zum Verkauf angeboten. Durchgeführt wurde diese Aktion von der Gartengruppe der Klassen 7M und 8M unter der Leitung von Lehrerin Martina Pauker-Bangerl. „Wir wollten wegen Corona den Kopf nicht in den Sand stecken, sondern weihnachtliche Stimmung verbreiten“, so die Lehrerin.