Loading...
Schulprofil2018-09-01T05:10:03+00:00

Daten u. Fakten Schuljahr 2017 / 2018

Schüler und Klassen insgesamt:

  • ca. 400 Schülerinnen und Schüler

  • 43 Lehrkräfte (Grundschullehrer, Mittelschullehrer, Fachlehrer, Förderlehrer)

  • insgesamt 19 Klassen, davon zwei Übergangsklassen für Asylbewerber

Grundschule:

  • 11 Klassen (incl. 1 Übergangsklasse)

  • Jahrgangsstufen: 1 – 4

  • Unterrichtszeit: 8.00 Uhr bis max. 13.00 Uhr (kein Nachmittagsunterricht)

  • Möglichkeit der Schülerbetreuung nach Unterrichtsende im Caritas Kinderhort (im Haus) gegen Gebühr

Mittelschule:

  • 8 Klassen (incl. 3 Ganztagsklassen und 1 Übergangsklasse)

  • Jahrgangsstufen Regelklassen: 5 – 9

  • Jahrgangsstufen Mittlere-Reife-Zug (M-Zug): 7. / 8./ 9. /10. Klasse

  • Unterrichtszeit: 8.00 Uhr – max. 13.00 Uhr + 14.00 – 15.30 Uhr bei Nachmittagsunterricht

  • Ganztagsklasse hat grundsätzlich von Montag – Donnerstag von 8.00 Uhr – 15.30 Uhr Unterricht (incl. Mittagspause)

  • Möglichkeit der kostenlosen Schülerbetreuung nach Unterrichtsende in der hauseigenen offenen Ganztagsschule

  • Verbund mit der Mittelschule Fürstenzell

Abschlüsse:

Die Mittelschulen in Bayern bieten drei Abschlüsse:

  • Den Mittelschulabschluss nach dem erfolgreichen neunjährigem Besuch der Mittelschule.

  • Den qualifizierenden Mittelschulabschluss („QUALI“) nach dem erfolgreichen Bestehen der Quali-Prüfung am Ende der neunten Klasse mit mindestens dem Notendurchschnitt 3,0.

Da die berufliche Bildung seit einigen Jahren aufgewertet wurde, gibt es zwei weitere gute Möglichkeiten nach Absolvierung der neunten Klasse an der Mittelschule einen mittleren Abschluss unter Beteiligung der Berufsschule zu erhalten:

  • Den qualifizierenden beruflichen Abschluss („QUABI“) nach erfolgreichem Quali und mindestens der Note 4 in Englisch an der Mittelschule sowie einem erfolgreichen beruflichen Abschluss („Gesellenprüfung“) mit mindestens Notendurchschnitt 3.0. Der QUABI wird dann nach der Gesellenprüfung auf Antrag von der zuletzt besuchten Mittelschule ausgestellt.  https://www.km.bayern.de/eltern/abschluesse/mittlerer-schulabschluss/mittelschule.html

Daneben gibt es viele weitere Wege (Fachschulen, Wirtschaftsschulen, Volkshochschule VHS, Handwerkskammer, etc.), die auch ehemaligen Mittelschülern offenstehen, um den mittleren Abschluss zu erreichen.