Offene Ganztagsbetreuung

GTB – was ist das?

  • Die Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse Mittelschule werden ab Unterrichtsschluss bis 16:30 betreut

  • Strukturierter Ablauf des Nachmittags

  • Regelmäßiges gemeinsames Mittagessen bestehend aus täglich frischem Salat, Auswahl bei zwei Menüs, frisches Obst und einmal wöchentlich eine Joghurt- oder Quarkspeise

  • Betreute Hausaufgaben- und Lernzeit

  • Freizeitgestaltung vor und nach der Lernzeit

  • Wertevermittlung mit freundlichem und familiärem Umgang miteinander

Betreuungspersonal

  • Leitung:

    Kaspar Dagmar,  Erzieherin und HP für Psychotherapie

  • Mitarbeiter:

    Sagerer Sabine, Kinderpflegerin
    Vinojcic Benedikt, Dipl. Theologe

Ablauf

  • 12:15 – 14:00 Uhr:

    gemeinsames Mittagessen (zu je 4,33 € Stand 11/2019)

    Freizeit in den Inselbereichen (Spielen und Toben in Aula, Turnraum und im Außenbereich)

  • 14:00 – 15:00 Uhr:

    Hausaufgaben- und Lernzeit (selbständiges Arbeiten mit Unterstützung)

  • 15:00 – 16:30 Uhr:

    Freizeit mit Spiel, Sport und Projekten

Kosten

  • Die Betreuung findet Montag bis Donnerstag statt und ist kostenfrei!

     

Erreichbarkeit

Mittagsbetreuung

Mittagsbetreuung- was ist das?

  • Die „Mittagsbetreuung“ ermöglicht die stundenweise Beaufsichtigung von Schülern, insbesondere der Grundschule, vom Ende des Schulunterrichts bis 13:10 Uhr und findet in den Räumen des Caritas Kinderhortes statt

  • Sie unterstützt die Erziehungsarbeit des Elternhauses und der Schule. Den Schülern wird dabei einerseits die erforderliche Entspannung und Ruhe nach dem Unterricht, andererseits aber auch die Gelegenheit geboten, mit anderen zu spielen, kreativ tätig zu sein, positives  soziales Verhaltern zu üben

  • Eine gezielte Hausaufgabenbetreuung wird nicht angeboten

Ablauf

  • Montag bis Freitag: Ab Schulschluss bis 13.10 Uhr.

  • Während der Ferien findet keine Mittagsbetreuung statt.

Kosten

  • 30,00 € pro Monat

  • Die Mittagsbetreuungsgebühr muss durchgehend für 11 Monate, auch bei Krankheit des Kindes, vom September bis einschließlich Juli bezahlt werden.

Kontakt